Schauspielführung: Ich bin Ihr Coach, wenn Sie Ihre Vision in „Schauspieler-Sprache“ vermitteln wollen.

Weit weg von Dogmen, Strukturen, Regeln, Abläufen.

Das wichtigste in meiner Arbeit ist Ihre Vision der Regie. Und alles, was dazu nötig ist, gilt!

schnell, individuell, effektiv, leicht, frei, radikal

Während meiner über 20-jähigen Berufserfahrung und Arbeit als Regie-Dozetin an Filmhochschulen seit über 10 Jahren habe ich schlichte und einfache Tools & Regieanweisungen entwickelt, ein Vokabular, das es möglich macht, die eigenen Visionen zu vermitteln.

Aber auch Krisenmanagement am Set ist ein Thema, denn erst damit wird der Raum geschaffen, in dem kreative Regiearbeit geleistet werden kann.

Immer wieder stelle ich fest, wie erlösend es für Regisseure ist, zu merken, dass sie mit ihren Problemen nicht allein dastehen. Dass es ein allgemeines Muster an Konflikten gibt, zu denen es allgemeingültige Lösungsstrategien gibt. 

Als Einzelkämpfer fällt einem das natürlich nicht so auf und vieles nimmt man dann auf die eigene Kappe der Unfähigkeit...

Aber wenn sich dann die volle Flügelspannweite entfaltet, fühlt sich Regie frei an - dann kann am Set frei und flexibel agiert werden.

Und NEIN, ich mache keinen Schauspielworkshop daraus.

Gerne bin ich für Sie da.